Breuß-Massage mit Heilmagnetismus

für 50,00 €

Die Breuß-Massage ist eine sanfte energetische Massage, welche entspannt, die Muskulatur und das Gewebe lockert. Sie erleichtert das Einrichten der Wirbelsäule und sorgt für Regeneration der Bandscheiben. Die schmerzfreie Korrektur der Wirbel ist ebenso möglich, wie die Aktivierung der Lebensenergie mittels Seidenpapier. Die Massage erfreut sich großer Popularität. Das liegt vor allem daran, dass die Therapeuten mit sanften Bewegungen statt mit starkem Druck arbeiten.

Die Breuß-Massage soll der Gesundheit und dem Wohlbefinden förderlich sein. Angewendet wird die Behandlungsmethode deshalb nicht nur bei Rückenschmerzen, sondern ebenso bei Erschöpfungszuständen, Stress oder depressiven Verstimmungen. Während die klassische Massage vor allem auf die Lockerung der Muskeln abzielt, sieht sich die Breuß-Massage als energetische Behandlung. Leichte, feinfühlige Streichbewegungen und spezielle Griffe zur Streckung und Dehnung der Wirbelsäule sollen Beschwerden lindern und den Stoffwechsel der Bandscheiben anregen. Die energetische Behandlung zeigte in der Vergangenheit bei verschiedenen Leiden Erfolge. So berichten etwa Patienten mit Bandscheibenleiden oder chronischen Rückenschmerzen von Linderung. Aber auch bei Burnout, Depressionen, Schlafstörungen oder Hyperaktivität bei Kindern wird von Besserung berichtet. Von einer Breuß-Massage wird abgeraten, wenn akute Entzündungen, offene Hautstellen oder ernsthafte Erkrankungen der Wirbelsäule vorliegen. Weitere Informationen erhalten Sie von den erfahrenen Mitarbeiter/innen der Terminvergabe der Wellness- und Gesundheitsabteilung der FrankenTherme Bad Königshofen.

Behandlungszeit: ca. 40 Minuten
Preis: 50,00 €

Kontakt und Anfahrt Rufen Sie an unter +49 9761 91200.
Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie Ihr Anliegen auch bequem über das Anfrageformular an uns senden.

    *
    *
    *
    *